World of Tanks

In dem Spiel World of Tanks kannst du einen Panzers Platz bedienen und hast Möglichkeit, gemäß  sämtlichen Regeln der Kunst das Schlachtfeld zu herrschen. Du bist in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Europa ist unter einem furchterregenden Krieg. Mit Stahlkolossen ringen sie um die Beherrschung sämtlicher Gebieten rund um die Welt. Du sitzt in einem solcher schwer bewaffneten Fahrzeug, die in das Spiel World of Tanks steht. Darüber hinaus stehen der deutsche Leopard 1, ein Marder-Panzer und oder die russische Matilda zum Einsatz bereit.

Für die Anfänger ist nur der einfach gepanzerte und maßgebend Fahrzeug zu benutzen, der Fahrzeug wird schnell abgeschossen. Das muss aber nicht depressiv sein, denn das Fenster lässt sich verkleinern und so kann man bis zum Ende von dem Wettbewerb bequem im Netz surfen. Dieses Spiel World of Tanks legt großen Wert auf Realismus, deshalb die hohe Abschussquote für Anfänger mit schlechter Montage. Man kann man diesem Dauerbeschuss entgehen, indem man strategisch spielt, sich in Mitarbeit übt, Hinterhalte plant und die Umwelt zu seinen Gunsten wendet an.

In dem Spiel findest du über 200 gepanzerte Fahrzeuge aus den Vereinigten Staaten von Großbritannien, Amerika, China, Deutschland, Frankreich und der Sowjetischen Union. Jedes von diesen Fahrzeugen wurde möglichst wie originalgetreu mit Hilfe von ursprünglichen Dokumenten und Bauplänen aus der Zeit nachgebildet. Du kannst deine sämtliche Panzer zufolge Belieben verbessern, indem du unterschiedliche Zubehör austauschst oder deine Waffen wechselst. So kannst du dir ein Fahrzeug erstellen, das deinem ganz persönlichen Spielstil entspricht.

Die Panzer werden grob in drei unterschiedliche Kategorien eingeteilt: leicht, mittel und schwer. Die Kategorie von leichten Fahrzeuge sind natürlich am gelenkigsten und am empfindlichsten; die Kategorie von mittleren sind sehr gut ausbalanciert und dürften den meisten Geschmäckern gerecht werden; die Kategorie von schweren Panzer sind zwar schwerfällig, dafür aber sehr stark und robust. Wählst du für eine Variante aus, die mit deiner Spielweise geeignet ist.

Zum Schluss von dem Spiel bokommt der Spieler Credits und Erfahrungspunkte. Schließlich geben die Währung von dem Spiel und können gegen vollständig neue Upgrades, Fahrzeuge oder neue NPC-Besatzungsmitglieder umgetauscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.