Star Trek Online

Die wunderbaren Geschichten rund um das Raumfahrzeug Enterprise und Sie können ihre Crew auch als wechselwirkendes Rollenspiel ausprobieren. Dies Spiel Star Trek Online ist ein free-to-play MMORPG mit authentischen Rollen und Schauplätzen, die Sie auch aus den TV-Serien kennen.

Treffen Sie Natasha Yar und Lieutenant Worf oder machen Sie sich auf in Richtung Deep Space Nine. Wohin Ihre Reise geht, liegt völlig bei Ihnen. Sie beginnen entweder als Mitglied von der Föderation, als Klingone von dem Reich oder Teil der Romulanischen Republik. Ihre Wahl ist maßgeblich für den anderen Verlauf von dem Spiel, denn jede Fraktion hat völlig eigene Rolle, Handlungsstränge und auch Schiffe. Die Weiterentwicklung von Ihrer Rolle ist abhängig davon, welch Vermögen und Laufbahn Sie sich eingangs wählen.

Bis Sie mit Ihrer eigenen Enterprise durch die Weiten von dem Universum düsen, vergehn noch einen Moment. Sie haben vorläufig nicht viel Kampfkraft und Ihre Crew muss noch eine Masse lernen. Immerhin haben Sie schon ein eigenes Schiff und bestimmen, welche Aufgaben als Nächstes ansteht. Ihre Aufträge führen Ihnen durch mehrere teils schwer umkämpfte Sternensysteme. Sie müssen nicht nur in Weltraumschlachten an Bord von Ihrem Raumschiff beweisen, was in Ihnen steckt sondern auch in Außeneinsätzen auf der Oberfläche verschiedener Planeten.

Dann statten Sie nämlich Ihr Schiff mit immer neuen Verbesserungen aus. Bald dürfen Sie sich auch nach einer größeren Schiffsklasse umsehen, um in fortschrittlichen Erklärungen bestehen zu können. Zusammen im Verbund mit anderen Flottenkapitänen schaffen Sie danach selbst die schwierigsten Feinde wie Dominionflotten oder Borgwürfel. Wenn Sie einmal ausreichend vom Kampf haben, können Sie auch gemiensam mit anderen an gemeinsamen Sternenbasen basteln oder Ihnen einen Namen in Forschungs- und Transportmissionen machen.

Wenn Sie auf der Suche nach dazugehöriger Änderung sind, sollten Sie einen Blick in den Editor von Star Trek Online werfen. In der Foundry haben Sie die Fähigkeit, eigene Aufgaben zu erstellen, die im Anschluss der andere Kapitänen gespielt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.